Fristen für den verpflichtenden Führerschein-Umtausch

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Volkhard
Bild des Benutzers Volkhard
Offline
Zuletzt gesehen: vor 7 Stunden 3 Sekunden
Beigetreten: 08.02.2012 - 22:01
Fristen für den verpflichtenden Führerschein-Umtausch

Der Text dazu hier:

https://www.adac.de/verkehr/rund-um-den-fuehrerschein/aktuelles/fristen-...

Mir geht die EU mit ihren ganzen Vorgaben mittlerweile so was von auf den S.... Teufel
Das ist wieder mal nur Geldschinderei und zusätzlich eine gewisse Bevormundung.
Denn nach 15 Jahren muss der FS erneuert werden und wenn ich nicht will, darf ich nicht mehr Auto fahren Traurigkeit

Freundlicher Gruß
Volkhard

 

 

Ali
Bild des Benutzers Ali
Offline
Zuletzt gesehen: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 06.05.2012 - 18:39
Umtausch

Sei froh das du den Lappen nicht für die Arbeit nutzen musst, denn dann hättest du das Problem alle 5 Jahre so wie ich. Fahrerkarte ist an Führerschein der elektronisch lesbar sein muß gebunden. Beides muss ich ab dem 50 Lebensjahr alle 5 Jahre erneuern um das alte 7,5t bzw.12t zu halten. Das wird nicht einfach verlängert. Nein das kostet richtig Geld und Zeit. Und alles nur um meinen Job zu machen. Du darfst dann nur kein Auto fahren aber unsereins verliert seinen Job wenn man es nicht gemacht hat. In der heutigen Zeit wird so viel gefälscht da muss was gemacht werden um falsche Führerscheine aus dem Verkehr zu ziehen. Da sind die alten Pappen ganz weit vorne.

MfG Ali

holthuys
Bild des Benutzers holthuys
Offline
Zuletzt gesehen: vor 30 Minuten 50 Sekunden
Beigetreten: 24.07.2012 - 14:19
D A S

geht mir am Ars... vorbei - Ali ist in denselben gekniffen. Ich muss bis 2030 umtauschen. Wenn ich das erlebe fahr ich mit dem Rollator zum Amt und beantrage den!!!
Die spinnen einfach nur.
Harald

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.