Mein liebes Sorgenkind...

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tela
Bild des Benutzers tela
Offline
Zuletzt gesehen: vor 18 Stunden 58 Minuten
Beigetreten: 26.04.2018 - 19:33
Mein liebes Sorgenkind...

Hallo in die Runde, eigentlich wollte ich erst posten, wenn alle Fehler beseitigt sind, aber nun werd ich es doch schon jetzt tun, da wir nicht weiterkommen.

Ich fahre ein Smart cdi 451 Cabrio Laufleistung ca. 122000 km.
Vor einiger zeit (vor 1,5 jähren) kam mal eine Fehlermeldung, mit der das auto in den Notlauf ging. Ich war im SC, hab schlappe 120 Euro bezahlt nur fürs Fehler auslesen. Dabei kam raus, dass die Pedaleinheit bzw der Sensor einen Defekt haben. Wenn das nochmal vorkommen sollte, sollte ich mich melden. Aufgetreten ist der Fehler damals bei einem Kickdown.

Somit hab ich mir gedacht, ich fahr mal gemächlich, habe kickdowns vermieden und alles war gut. Zwar kann der Fehler noch 1 mal, aber mein Cousin hat ihn gelöscht und alles war gut.

vorletztes Woche dann das auto meiner bessere Hälfte geliehen, leider das mit dem Kickdown vergessen zu erwähnen. Schwups. Notlauf.

auto in unsere freie Werkstatt gebracht, die sagten Differenzdrucksensor. Ausgetauscht...
so, und dann ging es richtig los, eine Woche später (letzten Mittwoch) wieder im Notlauf. Dann bin ich zum SC gefahren, die haben den Fehler dann aus Kulanz kostenfrei ausgelesen.

heraus kam dann wieder der Fehler mit dem Differenzdrucksensor und Fehler P2306, Versorgungsspannung zu hoch oder zu niedrig.

mein Cousin hat sich dem auto dann angenommen, er vermutete das AGR Ventil. Bestellt, eingebaut, und direkt den Differenzdrucksensor getauscht.

seither nun eine Fehlermeldung mit der Drosselklappe: so oder so ähnlich: Drosselklappen/Fahrpedal Sensor oder Drosselklappen / Fahrpedal Schalter B

Das Pedal hatten wir eben ausgetauscht, der Fehler bleibt bestehen. Haben auch ein Drosselklappen Reset gemacht.
Nun schließt er nicht aus, dass die Drosselklappe defekt ist, da der Fehler zunächst nciht auftrat. er musste die Drosselklappe ausbauen und hatte sich auch gereinigt. Er sagt sie ist sehr empfindlich und kann auch dabei schon mal kaputt gehen...

bevor ich jetzt alle Pferde scheu mache und eine neue Drosselklappe bestelle: Noch Ideen?

Habe von Carsten schon den Tipp bekommen, alle Schläuche zu prüfen: habt er gemacht, er sagte alle seien gut!

ich bin nun ziemlich ratlos wie ich weiter vorgehen soll. ich brauche das auto täglich und es ist ein mulmiges Gefühl, damit so lange strecken zu fahren im Moment....

Haegar28
Bild des Benutzers Haegar28
Offline
Zuletzt gesehen: vor 1 Tag 11 Stunden
Beigetreten: 10.05.2012 - 20:01
Mein Angebot mal dein Auto

Mein Angebot mal dein Auto anzuschauen gilt weiterhin, ich brauche nur eine gewisse Vorlaufzeit für
meine Terminplanung

Sicherheitshalber am Gas bleiben - man weiss nie was noch kommt ! ( alte finnische Rallyefahrerweisheit )

oder

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen (Walter Röhrl)

tela
Bild des Benutzers tela
Offline
Zuletzt gesehen: vor 18 Stunden 58 Minuten
Beigetreten: 26.04.2018 - 19:33
GELÖST!

So, nachdem ich eben in Hamminkeln bei Carsten war konnte der Fehler behoben werden: der Kabelstecker der Drosselklappe war nicht gesichert, also er steckte nicht richtig fest. Carsten hat ihn nun bombenfest gesteckt, nochmal das Diagnosegerät angeschmissen und siehe da, Fehler weg! Grinsen

VIELEN DANK NOCHMAL DAFÜR und liebe grüße an euch!

Haegar28
Bild des Benutzers Haegar28
Offline
Zuletzt gesehen: vor 1 Tag 11 Stunden
Beigetreten: 10.05.2012 - 20:01
Es ist immer wieder schön,

Es ist immer wieder schön, wenn man mit kleinen Eingriffen das Problem lösen kann. Freuen

War mal wieder eine schöne Erfahrung und wenn der ForTwo nochmals Ärger macht helfen wir sehr gerne weiter! Glücklich sein

Sicherheitshalber am Gas bleiben - man weiss nie was noch kommt ! ( alte finnische Rallyefahrerweisheit )

oder

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen (Walter Röhrl)

tela
Bild des Benutzers tela
Offline
Zuletzt gesehen: vor 18 Stunden 58 Minuten
Beigetreten: 26.04.2018 - 19:33
Vielen Dank für das Angebot!

Vielen Dank für das Angebot! Freuen jetzt hoffe ich aber erstmal, dass laaaaaange ruhe bleibt, das waren mir eindeutig zu viele Fehlermeldungen in der letzten Zeit! Kopf vor die Wand

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.