Brauchbare Alternative zum Roadster

Auf der Suche nach einer wirklich ernstzunehmenden Alternative zum Roadster bin ich auf die
leider mittlerweile insolvente Firma Artega gestoßen. Artega hat in seiner kurzen Firmengeschichte
leider nur ein Produkt auf den Markt gebracht und das in der sehr bescheidenen Stückzahl von 153
gebauten Artega GT.
Trotzdem ist mit der verbauten Technik ein Betrieb auf viele Jahre sicherstellt, denn im Fahrzeug
arbeitet solide Großserientechnik von Volkswagen. Der Motor ist ein V6 Motor mit 3,6Litern Hubraum
,300Ps und einem Sechsgang DSG Getriebe (täte auch dem neuen Smart sehr gut), bekannt aus dem
Passat CC R36. Freuen

Die Fahrleistungen sind bei einem Fahrzeuggewicht von knapp 1200kg dementsprechend völlig ausreichend:
0-100 in 4,8s
Vmax 270km/h

Leider sind die Preise für gebrauchte Fahrzeuge noch etwas hoch angesiedelt, obwohl bei solch
exklusiven Autos die Preisentwicklung in Zukunft eher nach oben zeigt.

Hier noch ein paar schöne Fotos (Blau fände ich noch schöner):

http://www.netcarshow.com/artega/2008-gt/

Kommentare

Bild des Benutzers rappelkiste_src

Hi Carsten,

scheint ja genauso eine Rennmaschine zu sein wie eine Lotus Elise.
Oder sogar noch eine Schüppe mehr.
Leider nicht für den Alltagsgebrauch.

Optisch macht der Artega GT aber was her.

Danke für die Info.

Gruß Micha

Anstehende Termine

Datum Titel Text
19.06.2020 - 19:30 bis 22:30 Smart-Niederrhein Stammtisch

Die Örtlichkeit steht noch nicht fest

17.07.2020 - 19:30 bis 22:30 smart-Niederrhein Stammtisch

Die Örtlichkeit steht noch nicht fest

21.08.2020 - 19:30 bis 22:30 Smart-Niederrhein Stammtisch

Die Örtlichkeit steht noch nicht fest

18.09.2020 - 19:30 bis 22:30 Smart-Niederrhein Stammtisch

Die Örtlichkeit steht noch nicht fest

16.10.2020 - 19:30 bis 22:30 Smart-Niederrhein Stammtisch

Die Örtlichkeit steht noch nicht fest