Ich möchte / habe mir einen Tablet PC zulegen.. /.. zugelegt

73 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
chris (nicht überprüft)
Bild des Benutzers chris
Ja finde schon hab nicht

Ja finde schon hab nicht viele Ap`s brauche ich auch nicht wirklich. Nutze es für Ebay oder Facebook und halt all sowas ich habe 2 Spiele die ich wirklich regelmässig spiele. Und dann sind halt Fotos und Händlerunterlagen drauf so kann man den Kunden dann die Fotos mal besser zeigen als auf dem Rechner weil die Auflösung ist doch sehr viel besser. Dann mach ich damit mal ab und zu Fotos siehe Carrerabahn Facebook und mein Titelbild welches aber aufgrund der Beleuchtung nicht so der Hit war.

Übrigens die Facebook Ap tut es bei mir garnicht gehe also wie normal rein. und mein t online konto muss ich auch immer 2 mal bestätigen weil es sonst nicht vernünftig angezeigt wird.

 

chris (nicht überprüft)
Bild des Benutzers chris
Kommt doch heute Mittag

Kommt doch heute Mittag vorbei und probier es aus. Wir gammeln heute etwas rum und nen guten Kaffee gibt's hier auch immer.

 

Vreni61
Bild des Benutzers Vreni61
Offline
Zuletzt gesehen: vor 2 Monate 14 Stunden
Beigetreten: 05.05.2012 - 14:00
Medion Tablet Nutzer

Dann werde ich mich mal in die Reihe der Berichterstatter einfügen.

Ich habe von André ein Medion Tablet als "Ostergeschenk" bekommen und ich mag das kleine Ding sehr. Es ersetzt zwar keinen PC aber für all das, was man eben mal nachsehen möchte, ist es einfach super und handlich. Mein Tablet hat 32 GB und darüberhinaus habe ich die Möglichkeit, die Speicherkapazität mit einer SD-Karte zu erweitern. Bislang habe ich allerdings keinerlei Speicherprobleme. Auch die Schnelligkeit ist hervorragend vor allem, seit wir die Reichweite unseres W-Lan durch D-Lan in der unteren Etage sicher stellen. Funktioniert super und ist einfach zu implementieren.

Nun habe ich auch noch eine kleine Bluetooth Tastatur bekommen. Die ist sehr schön, wenn ich etwas mehr schreiben möchte. So kann ich die volle Bildschirmansicht nutzen und kann sehr entspannt schreiben z. B. E-Mails.

Weitere technische Details darfst du bei mir nicht erfragen - das Ding muß einfach nur funktionieren. Und kleine Spiele machen auf dem Tablet auch viel Spaß - Angry Birds, oder Granny Smith...... Die Kamera funktioniert auch - ist aber nicht unbedingt notwendig. Sieht ja schon ziemlich bescheuert aus, wenn man da so einen Tablet in die Höhe hält, um ein Bild zu machen. Eventuell erfindet ja jemand mal eine Mikrowelle mit Kamera.... Dann gibt es bestimmt auch Menschen, die das Ding mitschleppen, um Bilder zu machen..... Zwinkern

Sodele, das wars.

 

Bleibt nur noch eins: Ich wünsche euch allen ein wunderschönes, fröhliches, glückliches, sorgenfreies, spannendes, gesundes und persönlich erfolgreiches neues Jahr.

Bis neulich,
Verena

Was immer du tun kannst oder träumst es zu können,
fang damit an! Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich. (J. W. von Goethe)

Volkhard
Bild des Benutzers Volkhard
Offline
Zuletzt gesehen: vor 12 Stunden 42 Minuten
Beigetreten: 08.02.2012 - 22:01
Spontan konnte ich eben beide

Spontan konnte ich eben beide verschiedenen Tablet PC ausprobieren, wobei mir vom Handling her das Medion Tablet besser gefällt.

Freundlicher Gruß
Volkhard

 

 

Haegar28
Bild des Benutzers Haegar28
Offline
Zuletzt gesehen: vor 18 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.05.2012 - 20:01
IPad Bedienungsanleitung

Hallo Chris,

die Bedienungsanleitung für dein IPad findest Du im Safari Browser unter Lesezeichen (Buchsymbol) unten links, da
steht dann noch ein Buchsymbol und dann ganz unten in der Liste.

 

Ein frohes neues Jahr wünsche ich noch allen, die ich bisher noch nicht erreichen konnte

Sicherheitshalber am Gas bleiben - man weiss nie was noch kommt ! ( alte finnische Rallyefahrerweisheit )

oder

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen (Walter Röhrl)

Haegar28
Bild des Benutzers Haegar28
Offline
Zuletzt gesehen: vor 18 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.05.2012 - 20:01
Videos abspielen mit dem IPad

Das Abspielen von Videos auf dem IPad in den Formaten H.264 Video: bis zu 1080p, 30 Bilder pro Sekunde, High Profile Level 4.1 mit AAC-LC Audio bis zu 160 KBit/s, 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov; MPEG-4 Video: bis zu 2,5 MBit/s, 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Simple Profile mit AAC-LC Audio bis zu 160 KBit/s, 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov; Motion JPEG (M-JPEG): bis zu 35 MBit/s, 1280 x 720 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Audio im Format ulaw,
PCM Stereo-Audio im Format .avi ist kein Problem. Die Videos müssen nur über ITunes synchronisiert werden und können anschliessend über die integrierte App VIDEO angeschaut werden.

Sicherheitshalber am Gas bleiben - man weiss nie was noch kommt ! ( alte finnische Rallyefahrerweisheit )

oder

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen (Walter Röhrl)

flohfahrer (nicht überprüft)
Bild des Benutzers chris
Sich nicht immer sofort festlegen.....

Ich kann da Haeger nur zustimmen. Es kann mit den iPad alles gemacht werden und noch vieles mehr. Man(n) muss nur wissen wo und wie.

Durch iTunes ist auch der Speicherplatz bei Appel anders zu betrachten als bei einem Android Gerät. Wenn man z.B. einen Film auf den iPad ablegt der ca.1Std. dauert wird er so komprimiert ohne dabei Qualitative einbusse zu haben, das höchstens 15-50MB Speicherplatz gebraucht werden. Ich müsste da aber noch einmal genauer nachsehen wenn es interessiert. Das gleiche gilt für Bilder, Musik usw.

Daher sollte man einfach mal nachdenken wofür brauche ich dieses Gerät, was möchte ich mit dem Gerät machen und wieviel Geld will man ausgeben? Ich selber war auch erst gegen ein Äpfelchen-Tablett, aber nachdem ich mal gesehen habe was es alles kann, war für mich klar wir steigen mit Appel ins Multimedia-System ein. Für ein bisschen Surfen und ggf. mal ein paar Bilder zeigen, reicht meiner Meinung nach auch ein einfaches Tablett.

Eins ist ganz klar, Appel lässt sich seine Inovative Technik und seine Marktposition bezahlen. Ein gutes Android-Tablett gibts schon für 200,- bis 300,-€. Ein Appel iPad 3 mit 32GB und Retina und WiFi fängt erst bei 549,-€ an. Hier ist ganz Klar ein großer Preisunterschied der nicht zu verachten ist. Man kann sich aber auch mal in der Bucht nach einen iPad2 mit 32GB oder 64GB umsehen, wenn man nicht soviel ausgeben will. Eines sollte man sich auf jeden Fall noch zulegen, wenn man ein iPad besitzt, und zwar Appel-TV. Erst dadurch wird es zu einem echten Multimedia-Tablett. Ebenfalls kann man z.B. seinen Fernseher über's iPad steuern - wenn der Fernseher ans Netzwerk angeschlossen ist.

 

@ Volkhard: Schau dir mal bei jemanden das iPad und seine Möglichkeiten an, der es schon etwas länger nutzt. Da kannst du dann schon etwas mehr sehen als nur einen Bildschirm mit App's. Ein Handbuch wird wie fast alles andere auch, bei Äpfelchen immer Online angeboten.

 

Haegar28
Bild des Benutzers Haegar28
Offline
Zuletzt gesehen: vor 18 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.05.2012 - 20:01
Heute war Testtag!

Heute hatte ich mal die Möglichkeit verschiedene Tablets und Smartphones ausprobieren zu können.

Leider bin ich zugegebenermaßen nicht ganz neutral bei der Bewertung der einzelnen Geräte, aber von den Tablets der Firmen Samsung (Galayxy 10.1), Asus, HTC und Microsoft konnte mich Vorallem keines in dem Bereich Verarbeitungsgeschwindigkeit meiner Eingaben per Finger überzeugen. Das war teilweise echt grauselig.

Eine echte Überraschung war das Apple IPad Mini! Echt klasse in der Handhabung (lässt sich sehr gut mit einer Hand halten) und dem sehr guten Display. Das wäre für mich eine wirklich gute Alternative zu meinem schon vorhandenen Gerät.

Off Topic: Das IPhone 5 war in meinen Augen auch klar das bessere, weil handlichere Gerät als die Mitbewerberprodukte. Dort gab es nur billige Kunststoffgehäuse und schlechte Menüführungen zu sehen, z.B. warum sieht man beim Samsung Galaxy SIII nach Drücken des Homebuttons erstmal nur einen leeren Bildschirm? Erst nach nochmaligem Drücken einer speziellen Menütaste bekam ich die installierten Apps zu sehen. Das finde ich unnötig und lästig. 

Leider haben die ausgereiften und wertig wirkenden Produkte von Apple einen gravierenden Nachteil! Die Preise sind schon recht gesalzen für Hardware, die nicht immer ganz "On the Top" ist.

Sicherheitshalber am Gas bleiben - man weiss nie was noch kommt ! ( alte finnische Rallyefahrerweisheit )

oder

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen (Walter Röhrl)

Volkhard
Bild des Benutzers Volkhard
Offline
Zuletzt gesehen: vor 12 Stunden 42 Minuten
Beigetreten: 08.02.2012 - 22:01
@Markus, das Tablet soll nur

@Markus, das Tablet soll nur für ein wenig Hausgebrauch sein. Hauptsächlich wird Beate mit dem Ding auf der Couch sitzen und surfen, vielleicht auch was spielen und mal eben surfen um irgendwas urlaustechnisch klar zu machen oder oder. Wo mein Schwerpunkt bei dem Gerät sei wird, wird sich noch herausstellen. Ich bin eher "der vor dem Bildschirm Hocker" Typ wink.

@Carsten, bei Deinem Vergleich vermisse ich auch etwas zum Aldi Tablet, klar den findet man auch nicht im Centro Apfel Laden smiley,

@all, und die Kosten sind sooo unterschiedlich. Die Apfel-Tablets haben schon saftige Preise, das Medion T. kostet "nur" 399 €. Ich tendiere weiterhin zum Aldi Tablet und werde ihn mir wohl auch zulegen. Ich weiß, wo noch einer zu haben ist. yes

Hier noch ein paar Links zu Stellungnahmen zum Medion T.

LifeTAB S 9714

Medion LifeTAB

 

Freundlicher Gruß
Volkhard

 

 

Haegar28
Bild des Benutzers Haegar28
Offline
Zuletzt gesehen: vor 18 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.05.2012 - 20:01
Aldi

Tja, leider gibt es das ALDI Tablet nicht im CENTRO zu kaufen oder zu testen...

Selbst in der besten ALDI Filiale kann der geneigte Käufer nicht mal eben die dort angebotene Hardware ausprobieren, ein echtes Manko.

Ich habe leider feststellen müssen, dass billig kaufen auch heissen kann, dass man einmal billig und dann noch einmal teuer kaufen muß, also mehr mehr als vorher gedacht ausgibt.

Aus ein bisschen Surfen auf dem Sofa wird meistens mehr und die Ansprüche steigen sehr schnell an, aber die Entscheidung welches Produkt Du schliesslich kaufen wirst, die kann Dir keiner abnehmen.
 

Sicherheitshalber am Gas bleiben - man weiss nie was noch kommt ! ( alte finnische Rallyefahrerweisheit )

oder

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen (Walter Röhrl)

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.