Tesla und die Realität...

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
IKE66
Bild des Benutzers IKE66
Offline
Zuletzt gesehen: vor 3 Wochen 18 Stunden
Beigetreten: 17.08.2017 - 16:57
Tesla und die Realität...
IKE66
Bild des Benutzers IKE66
Offline
Zuletzt gesehen: vor 3 Wochen 18 Stunden
Beigetreten: 17.08.2017 - 16:57
https://www.automobil
IKE66
Bild des Benutzers IKE66
Offline
Zuletzt gesehen: vor 3 Wochen 18 Stunden
Beigetreten: 17.08.2017 - 16:57
https://www.auto-motor-und
Haegar28
Bild des Benutzers Haegar28
Offline
Zuletzt gesehen: vor 1 Stunde 26 Minuten
Beigetreten: 10.05.2012 - 20:01
Was soll dieses pubertäre und

Was soll dieses pubertäre und kindische Tesla Bashing?

Hast du Angst davor, das eine Firma die seit knapp 10 Jahren Autos baut und noch lernt, innovativer und besser sein kann als die verkrusteten deutschen Hersteller, die einfach nichts aber auch garnichts verstanden haben und sich mit Mühe und Not versuchen den Anschluß zu halten?

Die mit Lug und Betrug versucht haben GESETZE und Vorschriften zu brechen, die bis zum Halse in verbrecherischen Kampagnen stecken und den braven deutschen Autokäufer schlichtweg beschissen haben!

Das ist deine Vorstellung von dem fantastischen deutschen Automobilbau?

Ich habe fast 30(!) Jahre lang deutsche und französische (Smart) Autos gefahren und repariert, das reicht fürs ganze Leben!

Was ich schon alles an Ersatzteilen, Betriebsstoffen und Verschleißteilen für meine
Verbrennerflotte im Laufe der Jahre benötigt habe und zum Glück fast komplett selbst
reparieren konnte, davon könnte man locker einen Mittelklassewagen kaufen.
Hätte ich alles in einer Werkstatt machen lassen, es wäre der finanzielle Ruin gewesen:

- 3 Zylinderköpfe
- 2x durchgebrannte Auslassventile
- 4 ausgeschlagene Turbolader
- 1 klemmender VTG Turbolader
- x-fach undichte Schläuche
- 2x defekter Anlasser
- 4 defekte Lichtmaschinen
- 2x verschlissene Koppelstangen
- 2 gerissene Krümmer
- 10 (!) defekte Abgasanlagen
- x Lambdasonden
- gerissene/undichte Kurbelgehäuseentlüftungen
- defekte Diesel Injektoren
- undichte Simmerringe
- 3 defekte Getriebe (Zahnräder mit Karies, gebrochene Schaltgabel)
- 2 defekte Kupplungsaktuatoren
- 1 Servolenkungspumpe
- 2 Drosselklappen
- Pleuel- und Hauptlagerschalen
- 3 Sätze Kolbenringe
- Gebrochene Klimaleitungen
- 3 Wasserpumpen
- 1 Magnetkupplung Klimakompressor
- x fach defekte Elektroventile
- 2 gerissene Schubumluftventile
- 2 defekte Antriebswellen
- 2 durchgescheuerte Ladeluftkühler
- 5 defekte Thermostate
- 3 ausgenudelte Steuerketten plus Kettenspanner
- x defekte Zündspulen und Zündkabel
- 2 Zündverteiler
- gerissene Motorlager
- 2 Nockenwellen mit passenden Hydrostösseln
- usw etc

Dazu die anfallenden Arbeitszeiten für teilweise sehr schlecht zugängliche Bauteile.

Ebenfalls kommen noch die ganzen Verschleißteile und Betriebsstoffe wie Motorenöl,
Getriebeöl, Zündkerzen, Ölfilter, Kraftstofffilter, Luftfilter, Gasfilter, Zahnriemen,
Spannvorrichtungen, Sonderwerkzeuge, Batterien, usw. UND wahre Unmengen an Diesel, Benzin, Pflanzenöl und Autogas.

Das sind überwiegend Bauteile und Produkte die im Verbrennungsmotor benötigt oder
verbraucht werden. Der ganze Dreck kann in meinem Auto jedenfalls nicht zu Bruch gehen.

Sobald die deutschen Hersteller auch nur annähernd ein so brauchbares und gutes, ja gutes, E-Auto auf den Markt bringen, bin ich gerne bereit es mir anzuschauen und evtl. zu kaufen.

Hast du so viel Schneid in der Hose, dir einen Tesla anzuschauen und probezufahren?

Dann biete ich dir die einmalige Gelegenheit an es zu tun und bilde dir bitte DANACH ein Urteil!

Sicherheitshalber am Gas bleiben - man weiss nie was noch kommt ! ( alte finnische Rallyefahrerweisheit )

oder

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen (Walter Röhrl)

IKE66
Bild des Benutzers IKE66
Offline
Zuletzt gesehen: vor 3 Wochen 18 Stunden
Beigetreten: 17.08.2017 - 16:57
Danke für das Angebot. Bin

Danke für das Angebot. Bin mal in einem in der Nachbarschaft aus reiner Neugier mitgefahren, der dann später wegen massiver Probleme gewandelt wurde. Ich kann mir also ein Urteil erlauben. Im Vergleich zu meinem CLA der Baureihe C 118 unterirdisch.

IKE66
Bild des Benutzers IKE66
Offline
Zuletzt gesehen: vor 3 Wochen 18 Stunden
Beigetreten: 17.08.2017 - 16:57
Qualitativ unterirdisch

Qualitativ unterirdisch sollte es heißen... Schief sitzende Karosserieteile wie Heckklappe, Türen, Klapper- und Windgeräusche... Auch das MBUX-Infotainment von Mercedes, mittlerweile in 3. Generation, spielt in einer ganz anderen Liga. Dass Tesla den anderen voraus sei, stimmt einfach nicht (mehr). Die Deutschen, Koreaner, etc. haben längst auf-, eingeholt und überholt (s. Mercedes EQS).
Und die retouchierten Gewinnzahlen durch Bitcoins und CO2 Strafen der anderen Hersteller, die bisher die Grenzwerte überschritten haben, das wird dauerhaft nicht mehr funktionieren.
Im Übrigen ist es nicht pubertär, wenn ich nur Gegenargumente liefere. Das macht eine Diskussion aus. Zwinkern

Haegar28
Bild des Benutzers Haegar28
Offline
Zuletzt gesehen: vor 1 Stunde 26 Minuten
Beigetreten: 10.05.2012 - 20:01
Das ist keine sachliche

Das ist keine sachliche Diskussion, das ist übelstes Bashing und hat in dieser Form nichts im Smart Niederrhein Forum zu suchen!

Ich werde gerade das Gefühl nicht los, von einem ehemaligen(!) Smart Roadster Fahrer als Lügner
und Geschichtenerzähler hingestellt zu werden, das werde ich mir nicht länger antun!

Meine Berichte und Darstellungen zur E-Mobilität basieren auf Fakten und nicht auf Bashing.

Um ein gutes E-Auto zu bauen genügt es nicht irgendeine Karre mit Stern, Propeller oder vier
Ringen auf die Strasse zu stellen, dazu gehört auch DAS entscheidende Kriterium:

Eine funktionierende, unkomplizierte und flächendeckende Ladeinfastruktur und da hinken
alle anderen Hersteller 10 Jahre hinterher...

Ich habe übrigens mehrfach geschrieben, das mein Fahrzeug nicht aus USA kommt mit den
bekannten Fertigungsproblemen, sondern aus Shanghai. Aber das zu begreifen scheint für
den ehemaligen Smart Fahrer wohl zu schwer zu sein. Gerade Smart Fahrer sollten beim
Thema Qualität ganz kleine Brötchen backen...

Das ist mein letzter Kommentar zu diesem Thema, ich werde mich nicht mehr über solch
einen Schwachsinn aufregen und appelliere an die Admins diesen Thread zu überdenken
und ggf. zu bereinigen.

Auf diesem Niveau habe ich an diesem Forum nur ganz wenig Interesse, dafür ist mir meine knappe
Zeit einfach zu kostbar...

Sicherheitshalber am Gas bleiben - man weiss nie was noch kommt ! ( alte finnische Rallyefahrerweisheit )

oder

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen (Walter Röhrl)

Volkhard
Bild des Benutzers Volkhard
Offline
Zuletzt gesehen: vor 7 Stunden 34 Minuten
Beigetreten: 08.02.2012 - 22:01
schon wieder ihr Beide

Zur Klarstellung sei einfach vorab geschrieben, dass ein gelesenes Wort immer anders zu verstehen ist als ein gesprochenes Wort !!!

Bashing steht für: verbaler oder physischer Angriff im Zuge eines Konflikts.

Wir sehen keinen Konflikt in diesem Thread, eher eine hitzige Argumentation zweier Standpunkte.

Eine Polemik wie hier ausgeführt, ist nicht zielführend.

Dieses Forum ist ein kleines öffentliches smart-Forum und bietet unter anderem auch die Möglichkeit andere Themen, die mit der Marke Smart nichts oder wenig zu tun hat, zu erörtern.

Und das auf sachliche Art und Weise.

Wir verweisen noch einmal auf die Verhaltensregeln in diesem Forum.

Sollte Euch das nicht gelingen bitten wir Euch, Eure Diskussion auf einer anderen Plattform privat auszutragen.

Dieser Thread wird nun gesperrt !!!

Freundlicher Gruß
Volkhard

 

 

Gesperrtes Thema

Anstehende Termine

Datum Titel Text
20.08.2021 - 19:30 bis 22:30 Smart-Niederrhein Stammtisch

Die Örtlichkeit steht noch nicht fest

22.08.2021 - 11:00 bis 16:30 1st. Smart meet and Greet @ Technologiering Viersen!

Infos hier klicken

04.09.2021 - 14:00 bis 18:00 Smart NRW Treffen 2021 in Krefeld

Infos klicke hier

17.09.2021 - 19:30 bis 22:30 Smart-Niederrhein Stammtisch

Die Örtlichkeit steht noch nicht fest

15.10.2021 - 19:30 bis 22:30 Smart-Niederrhein Stammtisch

Die Örtlichkeit steht noch nicht fest